Dschungelcamp 2019 von

Wer ist Chris Töpperwien?

Dschungelcamp 2019 - Wer ist Chris Töpperwien? © Bild: MG RTL D/Arya Shirazi

Heute ist Chris Töpperwien aus dem deutschen Reality- und Unterhaltungs-TV nicht mehr wegzudenken. Doch was tat und tut sich abseits des Show-Business in seinem Leben? Der "Dschungelcamp"-Kandidat im Porträt.

THEMEN:

Steckbrief

  • Geburtsdatum: 26. Februar 1974
  • Sternzeichen: Fisch
  • Geburtsort: Neuss
  • Beruf: Unternehmer und Gastronom
  • Beziehungsstatus: Single
  • Kinder: keine
© MG RTL D/Arya Shirazi

Töpperwien und der Currywurst Truck

Schon in jungen Jahren zeichnete sich einer seiner späteren Lebensschwerpunkte ab: Chris Töpperwien leitete eine Filiale des Imbissgeschäfts seines Onkels. 1996 schloss er seine Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation ab. Im Jahr 2003 gründete er eine Werbeagentur. 2011 verschlug es ihn schließlich in die USA, genauer gesagt nach Los Angeles, wo er das Silberschmuck-Label "Silver Angeles" gründete und bald darauf auch den ersten "No. 1 Currywurst Truck" in Betrieb nahm.

Der Auswanderer im TV

In der Doku-Soap "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" berichtete Töpperwien über sein Leben und seine Arbeit in Los Angeles. Ein neuer Reality-TV-Star war geboren und eine Vielzahl an Auftritten bei diversen anderen Doku-Soaps, etwa bei "taff", "Brisant", "Punkt 12" und "Abenteuer Leben Spezial", folgte. 2016 bezog er zusammen mit seiner damaligen Frau Magey Kalley "Das Sommerhaus der Stars". Er eroberte die Herzen der Zuschauer und den dritten Platz.

© MG RTL D/Arya Shirazi

Musik als ständiger Begleiter

Einer seiner ständigen Begleiter ist die Musik. Bereits Anfang der 1990er Jahre tingelte Töpperwien mit seiner Coverband von Feuerwehrfest zu Feuerwehrfest. 2016 veröffentlichte er seine Debüt-Single "There's Nothing Like California Sun". Darüber hinaus vertreibt sich der Unternehmer seine Zeit gerne mit Kochen. Sein Können stellte er bei diversen Kochshows - sowohl im Fernsehen als auch im Internet - unter Beweis.

Was tut sich in Sachen Liebe?

Im Frühjahr 2019 wird Töpperwiens erstes eigenes Helptainment-Format - "In 90 Tagen zum Erfolg – Auswandern mit Chris Töpperwien" - ausgestrahlt. Und was tut sich in Sachen Liebe? Im September letzten Jahres trennte sich der Wahl-Kalifornier von seiner zweiten Ehefrau Magey Kalley. Wie es scheint, ist der Erfolgsmann derzeit Single. Vielleicht aber bringt das Dschungelcamp ja eine neue Liebe ...

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de