Berühmter Po von

Kim Kardashians Ode an den Hintern

Reality-TV-Star setzt ihren Karrierebooster slipfrei in Szene

Berühmter Po - Kim Kardashians Ode an den Hintern

Es gibt wenige, die von ihrem Hinterteil behaupten können, es sei berühmter als sie selbst: Nicht einmal Jennifer Lopez oder Kylie Minogue haben das "geschafft". Kim Kardashian allerdings schon. Und damit keiner vergisst, wofür sie berühmt geworden ist, lässt sie ihr bestes Stück durch ihre durchsichtigen Leggings schimmern. Und da versperrt einem auch kein Slip die Sicht.

Nach einem fünftägigen Trip nach Australien mit Kanye West und Baby North geht es sogleich zum Dermatologen. Dabei ist Kim ungewohnt leger gekleidet. Als sie in den Wagen zu ihrem Mann steigt, lässt sich ihren Hintern "blitzen" - frei nach dem Motto: Wenn schon kein pralles Designerkleid, dann was Durchsichtiges.

Ihrem Kanye will Kim ihren Hintern aber dann doch nicht mehr zeigen: Etwas später trägt das Reality-TV-Sternchen einen Pulli um die Hüfte. Hat sich West etwa aufgeregt, dass jeder seiner Frau auf den Po starren kann?

Dagegen spricht Kim Kardahsians Outfit bei den GQ Men of the Year Award: Da bewies sie ebenfalls schon, dass sie keine Angst vor durchsichtig hat.

Kommentare

Barbara Undeutsch

So einen fetten A*** würde ich niemals in eine enge Leggings quetschen ... ich verstehe diesen Rummel um diese Person nicht ??!!??

Also, mal ehrlich : DAS ist doch kein Hintern zum ansehen !
Der sieht doch mehr aus wie der Arsch eines Salzburger Bierwagen-Pferdes ?.........wenn so etwas schön sein soll ?

Bill Rizer

Auf news.at gibt es sehr oft News über durchsichtige Kleider oder Oberteile. Mir scheint, da braucht ein Redakteur eine Freundin.

Seite 1 von 1