Vegetarische Küche von

Schnelles
Chili sin Carne

Rezept mit Video: Dieses leckere Gericht lässt niemanden Fleisch missen

© Video: G+J Digital Products

Sie sind Vegetarier oder wollen einfach einmal etwas anderes ausprobieren? Dann ist diese Speise genau das Richtige für Sie!

Zutaten:
250 g Linsen, rote
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 Zwiebel(n)
2 m.-große Kartoffel(n)
Butter zum Anschwitzen
1 Pck. Tomate(n), passierte
Chili
2 Knoblauchzehe(n)
1250 ml Gemüsebrühe
Paprikapulver
Currypulver
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
1. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einem großen Topf in etwas Butter anschwitzen.

2. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Die roten Linsen kurz abbrausen und ebenfalls in die Topf geben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 20-25 Minuten köcheln lassen. Die Kartoffeln müssen durch sein und die Linsen schön weich zerfallen.

3. Kidneybohnen und Mais abtropfen lassen, unterrühren und gut heiß werden lassen. Dann nach Belieben die Suppe mit den passierten Tomaten strecken. Mit etwas Salz (Vorsicht wegen der meist schon gut gesalzenen Gemüsebrühe), Pfeffer, Curry, Paprika und Chilipulver kräftig würzen (je nach Geschmack).

© G+J Digital Products

Mehr tolle Rezepte: www.chefkoch.de