Restaurant von

"Good Morning Vietnam" in Konkurs

9 Mitarbeiter betroffen

Restaurant - "Good Morning Vietnam" in Konkurs © Bild: apa/dpa/Robert Schlesinger

Das Wiener Restaurant "Good Morning Vietnam" ist insolvent. 9 Dienstnehmer und 13 Gläubiger sind betroffen.

Das Restaurant „Good Morning Vietnam“ in der Sechsschimmelgasse 16, im 9. Wiener Gemeindebezirk schlittert in den Konkurs. Das berichtet der AKV in einer aktuellen Presseaussendung.

9 Mitarbeiter

Derzeit sind 9 Mitarbeiter beschäftigt. Den Angaben zufolge sind diesem Insolvenzverfahren 13 Gläubiger mit Gesamtforderungen von circa 22.000 Euro betroffen.

Die Insolvenzursachen sowie die aktuellen Vermögensverhältnisse müssen laut AKV im Zuge des Verfahrens erst überprüft werden.

Derzeit wurde noch kein Antrag auf Sanierung eingebracht. Eine Unternehmensfortführung wird angestrebt.