Fit mit Dungl von

Fit mit Spermidin

Frühjahrsputz für die Zelle

Claudia Dungl © Bild: Matt Observe

Kaum naht der Frühling mit Riesenschritten, haben wir wieder mehr Bedürfnis, unserer Gesundheit Gutes zu tun. Mehr Sport, weniger Süßes usw. gehören da zu den Vorsätzen. Allesamt mit dem Ziel, wieder mehr Vitalität und Wohlbefinden zu spüren. Bei der Ernährung braucht es nicht unbedingt eine Fastenkur. Vernünftige Nahrungsaufnahme und der Einbau gezielter Lebensmittel mit einer Fülle an Vitalstoffen hilft ganz ohne zu hungern. Greifen Sie dabei auf Lebensmittel, die Spermidin enthalten. Dieses Polyamin regt die Zellreinigung an und hilft uns auf ganz natürliche Weise, langsamer zu altern. Bauen Sie daher gerade jetzt verstärkt auf Sojabohnen, Erbsen, Nüsse und Pilze. Letztere enthalten neben hochwertigem Eiweiß auch lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Sie sind nicht nur perfekt, um Blutzucker, Cholesterin-und Triglycerid-Werte im Zaum zu halten, sondern dienen auch als Besen für den Darm. Wer gerne in der Küche aktiv ist, kann sich einen der besten Spermidin-Lieferanten selbst herstellen. Weizenkeimlinge sind reich daran. Zusätzlich liefern sie fünf Prozent mehrfach ungesättigte Fettsäuren und eine geballte Ladung an Kalium sowie Vitamin E und B-Vitaminen (vor allem B1, B6 und Niacin), also Nervennahrung pur. Mein Tipp aus der Ernährungsberatung: Spülen Sie die Körner (ich bevorzuge Dinkel) kurz unter kaltem Wasser ab. Danach geben Sie in ein Sieb eine Küchenrolle, welche Sie anfeuchten, und verteilen das Getreide darauf. Nun verschließen Sie das Sieb mit Frischhaltefolie. Nach 48 Stunden können Sie die Keimlinge ernten und ins Müsli geben oder auch einfach über den Salat streuen. Ist Ihnen das zu mühsam, können Sie die Autophagie, wie die Zellreinigung noch bezeichnet wird, durch Dinner-Cancelling auf Touren bringen. Zwischen 14 und 16 Stunden Nahrungskarenz setzen diesen Mechanismus ebenso in Gang. Im Prinzip ein gutes Mittel, um den einen oder anderen üppigen Abend durch Geschäftsessen wieder zu nivellieren.

www.dungl.at, facebook.com/dunglwien