Lokalcheck von

Der Badeteich ruft

© Video: NEWS

Am Windradlteich in Guntramsdorf kann man im Sommer nicht nur planschen, sondern auch mit Blick aufs Wasser zu Abend essen.

THEMEN:

Ein Restaurant am Badeteich ist eine feine Sache. Bei dem Gedanken bekomme ich sofort Gusto auf Pommes, Schleckpulverstangen und Twinnie-Eis. Was sich für mich instinktiv wie eine Aufwertung anfühlt, sorgte in Guntramsdorf erstmal für Aufregung. 2017 begannen die Bauarbeiten am urigen Windradlteich, und es war schnell klar, dass da etwas am Entstehen war, das nichts mit einem Bäderbistro zu tun haben würde. Das freute nicht jeden – wer will schon beim Planschen auf einen modernen Klotz starren?

Südufer Guntramsdorf
© Susanne Jelinek

Die anfängliche Skepsis scheint sich seit der Eröffnung gelegt zu haben. Bei unserem Besuch sind sowohl der Teich als auch das Südufer sehr gut besucht. Manch einer hüpft untertags ins Wasser, wirft sich dann etwas Hübsches über und nimmt abends mit Blick auf das Gewässer Platz (kleiner Tipp: beim Reservieren nach einem Terrassentisch auf der Teichseite fragen!). Und beim Plaudern mit Gästen aus der Gegend schwingt auch Stolz mit, dass es jetzt hier „so einen schönen Laden gibt“.

Südufer Guntramsdorf
© Susanne Jelinek Zuerst baden, dann Oktopussalat bestellen

Ja, es ist ein moderner Bau geworden, aber einer mit viel hellem Holz, Glas und entspannter Atmosphäre. Und die Karte? Der Caesar Salad ist okay, hat aber nichts mit Caesar Salad zu tun. Und die Riesengarnelen sollten Sie nur bestellen, wenn Sie mühsam-patziges Schälen inklusive extraöliger Finger nicht stört.

Südufer Guntramsdorf
© Susanne Jelinek Mit dem Schweinefilet liegen Sie richtig

Highlights gibt es aber auch, etwa das rosa gebratene Schweinefilet mit Süßkartoffelpüree und Pilzen (15 Euro), der feine Oktopus-Antipastisalat (12 Euro) und das marinierte Dry-Aged-Beiried mit Papaya, Limetten und Cashews (16 Euro). Und für Retro-Teichfans wie mich gibt es sogar Pommes.

Südufer
Danfoss-Straße 7
2353 Guntramsdorf
Di. bis So., ab 17 Uhr
0676 44 044 45
suedufer.at