Lokalcheck von

Benvenuto in der Innenstadt

© Video: News

Zeitgleich nahe dem neuen Jamie’s Italian ein italienisches Restaurant aufsperren? Gewagt. Das Philigrano-Pärchen traut sich das.

THEMEN:

Fünf Jahre haben Andrea und Philipp Meindl in Wien-Alsergrund ihren kleinen Italiener Prosciutto 2 geführt. Die Zahl im Namen war Programm, das Paar mit der kulinarischen Vorliebe für Europas Süden schupfte den Laden als Zweiergespann. Dann bekamen die beiden mit, dass das Dalmatia in der Riemergasse zusperren würde. Gegenüber vom Porgy & Bess, wenige Minuten vom Stephansplatz entfernt, aber auch in der Nähe des neuen Jamie’s Italian.

Lokalcheck Philigrano
© Susanne Jelinek

Trotz der großen Konkurrenz wagten die Meindls den Umzug. Mit persönlichen Einblicken auf Instagram ließen sie ihre alten und künftigen Gäste am Umbau teilhaben, Anfang Oktober sperrte das Philigrano auf. Jetzt werkt Philipp Meindl in einer offenen Küche, seine Frau kümmert sich um das Wohl der Gäste.

Lokalcheck Philigrano
© Susanne Jelinek

Von außen sieht ihr Restaurant dank gestapelter Weinkisten mit Lichterketten und Kräutern heimelig und einladend aus. Innen wirkt das Ganze, wie es in neuen Lokalen anfangs oft ist, noch etwas zu glatt. Dass der Gemütlichkeitsfaktor mit der Zeit anziehen wird, ist bei dem Fingerspitzengefühl, mit dem die Meindls das Philigrano führen, aber anzunehmen.

Lokalcheck Philigrano
© Susanne Jelinek

Nicht nur beim Service, sondern auch in der Karte steckt nämlich schon jetzt viel überlegte Liebe zum Detail. Nicht zu viel, nicht zu wenig - etwa hausgemachte Pasta (ab € 9,50), frischer Fisch (ab € 16,90) und Steaks vom Bio-Angus-Rind der wunderbaren Boa Farm (ab 26 Euro).

Lokalcheck Philigrano
© Susanne Jelinek Die Antipasti sind hausgemacht.

Tipp: Probieren Sie auch den hauchdünn geschnittenen Prosciutto, die im Parmesanlaib gedrehte Pasta und die auf den Punkt gegarten Risotti. Also so müssen die Meindls die berühmte Nachbarschaft sicher nicht fürchten.

Lokalcheck Philigrano
© Susanne Jelinek

Philigrano
Riemergasse 12
1010 Wien
Mo. bis Sa. 11:30 bis 14:30, 17:30 bis 24 Uhr
Warme Küche bis 23 Uhr
philigrano.at