"House of Cards"-Parodie von

"Rathaus of Cards": Der Frank Underwood der Provinz

Wenn Frank Unterholz die deutsche Kleinstadt Memmelsdorf regiert

"House of Cards"-Parodie - "Rathaus of Cards": Der Frank Underwood der Provinz © Bild: youtube/Gute Arbeit Originals

Die Erfolgsserie "House of Cards" trifft auf deutsche Provinzpolitik.

Washington? Wer braucht schon Washington, wenn es auch Memmelsdorf gibt. Pünktlich zum Staffelstart der Serie "House of Cards" mit Kevin Spacey und Robin Wright als Präsidenten-Paar Frank und Claire Underwood, gibt es nun die Parodie "Rathaus of Cards". Im Fokus: Die deutschen Kleinstadt Memmelsdorf. Statt den US-Präsidenten steht hier der Bürgermeister im Visier der Intrigen rund um ein Klettergerüst auf einem einem örtlichen Spielplatz. Frank und Clara Unterholz statt Frank und Claire Underwood.

»Politik ist ein Spielplatz. Und selbst als das schwächste Kind kann man immer noch mit Sand werfen«

Für das öffentlich-rechtliche Jugendprojekt Funk hat der Comedy Kanal "Gute Arbeit" "Rathaus of Cards" entwickelt.

Kommentare