Grillküche von

Exotisches Barbecue
philippinischer Art

Super Rezept mit Video - egal ob aus der Pfanne oder vom Grill

© Video: G+J Digital Products

Lust auf einen tollen Grillabend? Dann sollte diese Speise nicht fehlen! Wie das Fleisch mit dunkler Sojasauce und Zitronensaft hergerichtet wird, sehen Sie im Video.

THEMEN:

Zutaten:
800 g Schweinefleisch, mageres, Putenbrust oder Hähnchenbrust
0,3 Tasse Zitronensaft
1⁄2 Tasse Sojasauce, dunkle
3EL Knoblauch
1 Stück(e) Zwiebel(n)
1⁄4 Tasse Ketchup
1TL Pfeffer
3EL Zucker


Zubereitung:
1. In eine gut verschließbare Dose (praktisch wäre, wenn sie eine passende Größe hätte, um die ganzen Spieße darin marinieren zu können) den Zitronensaft, die Sojasauce, sehr fein gewürfelten Knoblauch, die sehr fein gewürfelte Zwiebel, das Ketchup (auf den Philippinen verwenden sie Bananen- Ketchup, aber es kann auch Tomaten- oder auch Curryketchup sein), Pfeffer und Zucker geben.

2. Alles gut umrühren und dann das auf Schaschlikspieße gezogene, zuvor in kleine Stücke geschnittene Fleisch, am besten über Nacht darin marinieren. Man kann natürlich auch das Fleisch ohne Spieße marinieren und erst vor dem Grillen auf Spieße stecken.

3. Dann können die Spieße gegrillt werden oder in der Pfanne gebraten werden (die Knoblauch- und Zwiebelstückchen kann man vorher entfernen, wenn sie nicht erwünscht sind).


Anmerkung:Bei diesem Rezept wurde zum Abmessen eine Kaffeetasse mit ca. 150 ml Fassungsvermögen verwendet.

© G+J Digital Products

Mehr tolle Rezepte: www.chefkoch.de