RTL-Show von

Dschungelcamp: Die Gagen der Stars

So viel bekommen die Stars für zwei Wochen - wenn sie nicht freiwillig gehen

Michael Wendler im Dschungelcamp © Bild: RTL/Stefan Gregorowius

Zwei Wochen lang müssen es die elf Dschungelcamp-Kandidaten im australischen Dschungel aushalten. Doch wie viel bekommen der Ex-Viva-Moderator Mola Adebisi (40), der Sänger Marco Angelini (29), die Sängerin Gabby de Almeida Rinne (24), der TV-Moderator Jochen Bendel (41), Jürgen Drews' Ex-Frau Corinna Drews (51), Schauspieler Winfried Glatzeder (68), Model Larissa Marolt (21), "Bachelor"-Kandidatin Melanie Müller (25), Komikerin Tanja Schumann (51), Mode-Designer Julian F. M. Stöckel (26) und der Sänger Michael Wendler (41)?

THEMEN:

Zwischen 15.000 Euro und 125.000 Euro bekommen die Stars - je nach Bekanntheitsgrad, schreibt das Magazin "In Touch". Unser Austro-Export Larissa Marold kassiert ebenso wie ihre Konkurrentin Gabby Rinne 25.000 Euro.

Der zweite Österreicher, der heuer dabei ist, darf sich über etwas mehr freuen. Mit 30.000 Euro wurde der ehemalige DSDS-Star in den australischen Dschungel gelockt. Und er ist nicht der einzige: Die freizügige Bachelor-Kandidatin Melanie Müller sowie der Ruck-Zuck-Moderator Jochen Bedel erhalten gleich viel Gage.

Schon ein bisschen prominenter sind Die Ex-Frau des "Königs von Mallorca", Corinna Drews, und Ex-VIVA-Moderator Mola Adebisi, die von RTL 35.000 Euro dafür angeboten bekommen haben. Tanja Schumann freut sich über ein RTL-Gehalt von 40.000 Euro und der ehemalige Tatort-Kommissar Winfried Glatzeder erhält sogar 45.000 Euro für zwei Wochen, sofern er durchhält.

Wer am meisten und wer am wenigsten abcasht

Am meisten casht jedoch Michael Wendler ab. Für 80.000 Euro würde er nicht ins Dschungelcamp ziehen, sagte er bereits vorab. 125.000 Euro lockten ihn jedoch ins Camp, damit will er seine Schulden begleichen. Am wenigsten bekommt Designer Julian Stoeckel für seine Teilnahme. Mit schlappen 15.000 Euro begnügt er sich. Naja, für zwei Wochen Arbeit eigentlich auch nicht schlecht, oder? Ein Teil der Gagen wird übrigens gespendet, wie uns Ex-Kandidatin Christina Lugner verraten hat.

Hier geht's zur RTL-Seite zum Dschungelcamp.

Kommentare