Crowdfunding von

Das sind die skurrilsten
Kickstarter-Projekte 2019

Crowdfunding - Das sind die skurrilsten
Kickstarter-Projekte 2019 © Bild: Kickstarter.com

Schwebende Pflanzen; ein Filter, der Fürze geruchlos macht? Das und noch mehr sind die Kickstarter Ideen 2019. Sinnlos oder doch genial? Sehen Sie selbst.

© Kickstarter.com

1. Air Flower

Wollten Sie schon einmal Sachen zum Schweben bringen? Dann ist dieses Produkt genau das Richtige! Mit Air Flower können Pflanzen schweben. Durch einen Magneten werden diese mysteriösen Kräfte entfacht. Jedes Stück ist handgemacht. 111 Personen haben das Projekt mit 12.929 Euro schon unterstützt, den Planeten retten werden wir damit nicht. Ob es das Geld wert ist?

© Kickstarter.com

2. OXXXO Bodykat Körperfilter

Ein Tampon, das Gerüche filtert? OXXO Bodykat soll Fürze geruchslos machen. Einfach den Filter in den Darmausgang platzieren und niemand wird mehr den Geruch oder Ton bemerken. Beim nächsten Klobesuch wird er ganz natürlich entsorgt. Der Erfinder Leopold Trimmel wollte etwas „Nützliches“ in die Welt bringen. Im Ernst: Furzen ist ein natürlicher Prozess - jeder Mensch muss einmal Gas ablassen. Dafür muss man keinen Filter in seinem Hintern platzieren.

© Kickstarter.com

3. Pocket Sky

Wollten Sie schon immer ihre eigene Sonne überall mitnehmen? Mit dieser Brille kreieren Sie Ihre eigenen Sonnenstrahlen, die dich munterer machen und in bessere Stimmung versetzen. Die Idee ist prinzipiell gut – wir können ja ohne Sonnenlicht nicht leben. Wenn man aber in der Öffentlichkeit mit dem Headset herumgehen würde, würde man viele Blicke auf sich ziehen. Denn mit Pocket Sky kommt man sich vor, als wäre man in einem Science Fiction Film. Wer weiß, in Zukunft ist es vielleicht normal solche Headsets zu tragen.

© Kickstarter.com

4. Dice Weaponary

Ein Schwert schwingen statt zu würfeln? Wer will das nicht? Mit Dice Weaponary ist das möglich. Durch einen Schwung mit dem Schwert leuchten Lichter auf und zeigen dir die gewürfelte Zahl an. Für Rollenspiele wie „Dungeons and Dragons“ kann es das gewisse Etwas verleihen. Aber für klassische Brettspiele wie „Mensch ärgere dich nicht“? Wir finden normale Würfel angenehmer. Außerdem kann man beim Ausholen ja jemanden verletzen! – Dann doch lieber klassische Würfel.

© Kickstarter.com

5. Wine Muff

Wenn man im Winter auf einem Christkindlmarkt Glühwein trinkt, können die Hände kalt werden. Mit dem Wine Muff werden die Hände gewärmt und gleichzeitig kann Wein getrunken werden. Aber braucht man das wirklich? Da gibt es schon eine coole Erfindung: Handschuhe! Außerdem wärmt Glühwein von innen. Wenn nicht, einfach mehr trinken bis man die Kälte nicht mehr spürt ;).

© Kickstarter.com

6. "Pet-Fresh" Scent Misting USB Deodorizing Brush For Dogs

Deo für den Hund? Und gleichzeitig eine Bürste? Laut dieser tollen Erfindung müssen Hunde kein Bad mehr nehmen. Denn mit dieser revolutionären Bürste kann man den Hund kämmen und gleichzeitig entweicht ein Duft, der den besten Freund des Menschen gut riechen lässt. Die Düfte kann man auch noch aussuchen – nichts wie in den Einkaufskorb! Ganz ehrlich: Ein Bad kann diese Bürste nicht ersetzen. Denn Deo wirkt auch nur gegen den Geruch und nicht gegen den Schmutz. Zwei Unterstützer hat das Projekt schon…mal schauen, ob es mehr werden.

© Kickstarter.com

7. Pizzadoughnuts Vol. 1

Pizza und Doughnuts – wer liebt diese zwei Speisen nicht? Aber dieses Startup hat mit dem Fastfood ein bisschen übertrieben: Anstatt das Essen zu essen, spielen sie damit. Mit Pizzascheiben auf den Gesichtern und Doughnuts als Ohrringe wollen diese zwei Aliens ein Album produzieren. Irgendwie merkwürdig. 121 Euro hat das Projekt schon gesammelt. Ob sie noch andere überzeugen können?

© Kickstarter.com

8. Aftersocks

Um sich schick zu machen, zwängen sich Frauen in High Heels. Nach einer langen Nacht schmerzen die Füße wie Hölle. Da kommen Aftersocks ins Spiel. Durch diese Idee müssen Frauen nicht mehr in High Heels nach Hause gehen – einfach Aftersocks anziehen. Mit der „Aftersole“ ist die Sockensohle stärker und soll den Fuß wie eine Art Schuh schützen. Einfach genial oder doch nur sinnlos?

Obwohl viele Ideen verrückt sind, gibt es ein paar Start-ups, die die Welt verbessern wollen. Umweltschutz ist besonders heute ein viel diskutiertes und wichtiges Thema. Hier sind drei Kickstarter, die sich darüber Gedanken gemacht haben.

© Kickstarter.com

9. IGAF co.

IGAF steht für „I give a fuck“. Die Meere werden von Plastik überschwemmt, tausende Tiere sterben und den Leuten ist es egal. Aber jeder Einzelne kann helfen Plastik zu vermeiden. Zum Beispiel mit IGAF – einem Strohhalm, der aus Stahl gemacht ist. Er ist einklappbar und man kann ihn ganz einfach als Schlüsselanhänger benützen – eine Idee, die etwas bewirken möchte - mit kleinen Schritten.

© Kickstarter.com

10. Crickstarter - The cookie that can save the world

Weil der Prozess der Essenserzeugung nicht immer effizient und auch nicht umweltschonend ist, will dieses Startup umweltfreundliche Cookies produzieren.1kg Proteine aus Fleisch verbrauchen 15,000 Liter Wasser, während 1kg Proteine aus Grillen nur 7,5 Liter Wasser brauchen. Der Kickstarter will das damit sagen: Um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, müssen wir unsere Ernährung umstellen. „Totolines“ – Chips mit Grashüpfern - hat das Startup in Mexiko schon eingeführt. Das neue Produkt „Crickers“ – süße Schokoladenkekse mit Grillenproteinen – soll als nächstes auf den Markt. Ob Grillen gut schmecken? Probieren schadet nicht.

© Kickstarter.com

11. Rens - Waterproof Shoe Made From Recycled Coffee

Wir trinken über 2 Milliarden Tassen Kaffee jeden Tag – und das verursacht sehr, sehr viel Müll. Deswegen hat dieses Start-up Schuhe entwickelt – aus Kaffeesatz. Das macht den Schuh angeblich geruchsneutral. Außerdem ist der „Wunderschuh“ wasserfest. Das Design ist auch sehr modern. Rens – ein Kickstarter, der aus Müll ein neues Kleidungsstück macht.