Leben von

Vierjährige Tänzerin
ist Youtube-Star 2015

Onlineplattform stellte populärste Videos des Jahres vor

Meistgeklickte Videos © Bild: YouTube

Eine vierjährige Tänzerin hat heuer YouTube "gerockt": Das gut dreiminütige Video, in dem die kleine Heaven King und mehrere kleine Freundinnen in New York zu dem Song "Watch Me" von Rapper Silento tanzen, wurde weltweit 116 Millionen Mal angeschaut.

Deutlich abgeschlagen auf dem zweiten Platz landete ein Werbefilm für das Videospiel "Clash of Clans". Der Clip mit Hollywood-Star Liam Neeson, der bei der Super Bowl gezeigt wurde, dem Finale der American-Football-Meisterschaft, wurde 83 Millionen Mal angeklickt.

Dritter wurde der YouTube-Star Roman Atwood, der sein Wohnzimmer in ein Bad aus Bällen verwandelte. Das Video wurde 56 Millionen Mal geklickt - und war damit beliebter als Popstar Justin Bieber beim Auto-Karaoke und ein singender Polizist von der Dover Police im US-Staat Delaware.

Kommentare