Andreas Gabalier von

Der Straßenmusikant

Volks-Rock'n'Roll-Star entschließt sich spontan zu einem Straßenkonzert in Graz im Herbst

Andreas Gabalier - Der Straßenmusikant © Bild: Getty Images

Wie viel würde Andreas Gabalier als Straßenmusikant in der Grazer Herrengasse verdienen? Im Herbst macht er die Probe aufs Exempel. Auf dem Radiosender Ö3 versprach der Volks-Rock'n'Roller ein Straßenkonzert: "An einem sonnigen Samstag im Herbst, wenn die Uni wieder losgeht und die Herrengasse so richtig voll ist. Fünf, sechs Lieder, unplugged, nur mit der Gitarre und der Harmonika", kündigte er an.

Dem Versprechen voran ging die Frage von Moderator Peter L.
Eppinger, wie viel Gabalier wohl in einer Stunde als Straßenmusiker
verdienen würde. Gabaliers Antwort: "Das müßt' ma ausprobieren. Aber
ich könnt' die Gitarre und die Harmonika mal einpacken und einfach
drauflosspielen und schauen, was passiert."

Spontan
So wird es sein - kommenden Herbst in der Grazer Herrengasse bei
einem spontanen Straßenkonzert von und mit Andreas Gabalier. Ein
Konzert ohne große Ankündigung, der exakte Termin wird nicht
kommuniziert - Gabalier wird plötzlich da stehen und aufspielen.