Shopping von

Die Top 25 Lego-Sets
für Weihnachten 2018

Shopping - Die Top 25 Lego-Sets
für Weihnachten 2018 © Bild: Shutterstock.com

Lego ist und bleibt ein Klassiker auf dem Wunschzettel für Weihnachten. Eine erdrückende Auswahl und leider auch schlechte Bausätze gestalten die Entscheidung für Christkinder manchmal zur Qual. Schluss damit. Hier kommt unser ultimative Guide zu den besten Lego-Sets für Weihnachten 2018.

Nicht jeder kann oder will gleich viel Geld für Lego ausgeben und nicht jeder Beschenkte ist gleich alt oder hat den gleichen Geschmack. Deshalb haben wir unsere Empfehlungen in fünf Kategorien zu je fünf Empfehlungen unterteilt, damit für jeden das Passende dabei ist. Und Sie den Überblick bewahren. Wir wünschen viel Spaß und ersparte Zeit!

Inhaltsverzeichnis:
Lego unter 50 Euro
Lego von 50 Euro bis 150 Euro
Lego für die Kleinsten
Lego für Sammler
Lego für Techniker

Lego unter 50 Euro

1. Spider-Mech vs. Venom (76115)

Zwei Super-Helden, die in riesigen Robotern gegeneinander antreten? Da ist Bau- und Spielspaß vorprogrammiert. Plus: Die Farben lassen sich prima mit anderen Sets kombinieren. Hier geht es zum Set*

2. Harry Potter Quidditch-Turnier (75956)

Lego hat wieder Harry Potter im Programm. Dieses Einstiegs-Set enthält wichtige Minifiguren zum Thema und alles Notwendige für die beliebteste Sportart unter Zauberern :-) Hier geht es zum Set*

3. Große Bausteine-Box (10698)

Preisfüchse holen mit diesem Klassiker nicht nur die meisten Steine fürs Geld raus, sondern auch die meiste Kreativität. Hier geht es zum Set*

4. Schwerlasttransporter (60183)

Bulliger Truck und Helikopter in einem kleinen, schicken Set machen es zu einer unwiderstehlichen Kombination für Jungs. Hier geht es zum Set*

5. Mech-Drache des Grünen Ninja (70612)

Die Ninjago-Serie ist ein Dauerbrenner bei Lego. Der 60 Zentimeter lange Mech-Drache ist ein klares Highlight und trotz hoher Gelenkigkeit erstaunlich stabil. Beeindruckt in jedem Kinderzimmer. Hier geht es zum Set*

Lego von 50 Euro bis 150 Euro

1. Ninja-Flugsegler (70618)

Dieses Ninjago-Set ist eines der coolsten Lego-Sets seit Jahren. Sieht toll aus, ist hervorragend bespielbar und hat mehr als 2.200 Bausteine im Karton. Besser geht's fast nicht. Hier geht es zum Set*

2. Festlicher Weihnachtszug (10254)

Für Groß und Klein ein Hit, wenn der Weihnachtszug um den Christbaum fährt. Kleines Manko: Damit der Zug auch "von alleine" über die Schienen rattert, muss man eine batteriebetriebene Fernsteuerung für rund 50 Euro separat dazukaufen. Hier geht es zum Set*

3. Polizeiwache (60141)

Ein absoluter Evergreen für Jungs, mit dem man gar nichts falsch machen kann. Wenn's mal was anderes sein soll, kann es auch die günstigere Bergpolizei (60174) oder das Krankenhaus (60204) sein. Hier geht es zum Set*

4. Darth Vaders Festung (75251)

Fans und Kenner wissen es längst: Die Star Wars Sets 2018 waren und sind leider eine Schande. Mit Darth Vaders Festung ist quasi in letzter Minute vor Weihnachten die einzige Ausnahme erschienen. Hier geht es zum Set*

5. Die große Halle von Hogwarts (75954)

10 Minifiguren und ein bespielbares Rollenspielschloss lässt für kleine Harry-Potter-Fans wenig Wünsche offen. Derzeit ist die Bestellung beim Lego-Store die beste Option, weil es jetzt schon sehr vergriffen ist. Kann sich vor Weihnachten aber noch ändern. Hier geht es zum Set*

Lego für die Kleinsten

1. Einmal um die Welt (10805)

Eine der schönsten Spielideen für die Jüngsten bietet diese bunte Auswahl aus der Tierwelt. Tipp: Die Themeninseln mit 17 Tieren bieten sich ideal an, etappenweise verschenkt zu werden. Muss ja nicht alles auf einmal sein. Hier geht es zum Set*

2. Ausbruch des T-Rex (10758)

Für etwas größere Abenteurer darf es durchaus schon etwas spannender sein. Blickfang und Highlight des Sets ist natürlich der riesige T-Rex. Hier geht es zum Set*

3. Große Baustelle (10813)

Bohren, Hämmern, Schaufeln und Werken, um mit der Planierraupe wieder alles platt zu machen. Mit einer bebaubaren Baustelle und ihren Fahrzeugen kann man auch nur selten falsch machen im kleinen Alter. Hier geht es zum Set*

4. Ausflug auf den Bauernhof (10869)

Auch ein Klassiker: Die bunte und heimische Welt des Bauernhofs. Traktor und Scheune dürfen da freilich nicht fehlen. Hier geht es zum Set*

5. Flughafen (10764)

Wie der Ausbruch des T-Rex (siehe oben) ist dieses Set ideal für die Übergangsphase zwischen Lego Duplo und den klassischen Bausteinen. Und später sowieso ideal mit den Sets von Lego City kombinierbar. Hier geht es zum Set*

Lego für Sammler

1. Star Wars - Der Milleniumfalke (75192)

Es ist und bleibt das ultimative Steinchen-Monster für Hardcore-Fans: Wer sich vom abartig hohen Preis von 800 Euro nicht abschrecken lässt, kann mit der Neuinterpretation des Milleniumfalkens von Star Wars das größte Lego-Set aller Zeiten verschenken. Am besten sich selbst. Hier geht es zum Set*

2. Schloss Hogwarts (71043)

Eindeutig auch für ältere Fans der Steinchen ist die penible Nachbildung des kompletten Schloss Hogwarts aus Harry Potter. Mehr als 6.000 Steinchen lassen Weihnachtsabende schnell vergehen. Hier geht es zum Set*

© Lego

3. Achterbahn (10261)

Seit Jahren wurde schon darüber spekuliert, im Sommer war es endlich soweit: Die erste Achterbahn von Lego rollte vom Fließband. Kleines Manko: Die Motorisierung muss extra bezahlt werden. Ansonsten ein echter Hingucker für Sammler. Hier geht es zum Set*

4. Ninjago City (70620)

Das vermutlich schrillste und verrückteste Set des Jahres ist auch das bislang größte Set aus der Ninjago-Reihe. Passt auch zu den modularen Gebäuden der Creator-Serie.Hier geht es zum Set*

© Lego

5. Stadtleben (10255)

Apropos modulare Gebäude: Das 10-jährige Jubiläum dieser erfolgreichen Creator-Expert-Serie hat Lego mit einem extrem detaillierten Modell gefeiert, das sich Fans nicht entgehen lassen sollten. Hier geht es zum Set*

Lego für Techniker

1. Geländegängiger Kranwagen (42082)

Wenn es um die "Steine pro Euro"-Bilanz geht, ist dieses bullige Baustellenfahrzeug heuer der Champion im Ring von Lego Technic. Derzeit auch noch mit erheblichem Rabatt. Und endlich wieder ohne seltsame bis peinliche Farbwahl von Lego. Hier geht es zum Set*

2. Harvester Forstmaschine (42080)

Interessante Pneumatic- und Motorfunktionen gibt es kompakt verbaut in diesem Forstgerät. Auch das B-Modell dieses Sets kann sich sehen lassen. Die Farben sind zum Kombinieren frisch, aber nicht zu weit weg vom Vertretbaren. Hier geht es zum Set*

3. Mack Anthem (42078)

Fast schon zu schön verkleidet, um ein Technic Lego zu sein. Umso leichter fällt es, das Modell nicht nur im Hobbyraum auszustellen. Hier geht es zum Set*

4. Schaufelradbagger (42055)

Der Champion aus dem Jahre 2017 ist immer noch ein heißer Tipp für heuer, zumal der Preis in den Keller gefallen ist, aber beeindruckende Bauteile geblieben sind. Hier geht es zum Set*

5. Ferngesteuerter Tracked Racer (42065)

Für Einsteiger und Wiedereinsteiger ideal: Nicht zu viele Teile, dafür aber schnell jede Menge Spaß mit einem ferngesteuerten Kettenfahrzeug. Hier geht es zum Set*

Affiliatelinks/Werbelinks: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.