Fastenzeit von

Low Carb Brot

Kalorien sparen wo es nur geht - Mit diesem Brotrezept ist das kinderleicht

© Video: G+J Digital Products

Das Low Carb Brot ist die perfekte Lösung für besonders fleißige Kaloriensparer. Außerdem schmeckt selbst gebackenes Brot bekanntlich besser als das Gekaufte.

THEMEN:

Zutaten für ein ca. 950g Brot:
300 g Magertopfen
8 große Eier
100 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
100 g geschrotete Leinsamen
5EL Weizenspeisekleie
2EL Mehl oder Sojamehl
1 Pck. Backpulver
1TL Salz
2EL Sonnenblumenkerne
Butter für die Form

Anleitung:
Umluftherd auf 150 °C vorheizen und 15 min. die Hitze halten, bevor der Teig in den Ofen kommt.
Topfen, Eier und Backpulver in einer Schüssel mit dem Handrührgerät (Quirle) gut verrühren, dann die anderen Zutaten dazugeben und noch einmal gut durchrühren. In die gefettete Form (25 - 30 cm) geben und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Bei 150 °C mindestens 90 Min. backen.
Der Teig ist recht flüssig und das fertige Brot sehr saftig/feucht. Das kann mit mehr Kleie abgeändert werden.
Das fertige Brot sollte im Kühlschrank in einer nicht fest geschlossenen Tüte aufbewahrt werden. Es lässt sich auch gut einfrieren.

Mehr Rezepte: www.chefkoch.de

Kommentare