Winter meldet sich zurück: Heftige Schnee-fälle verursachten Stromausfall im Montafon

Tschagguns: Bäume auf eine Stromleitung gestürzt

In Vorarlberg haben heftige Schneefälle in Tschagguns im Montafon einen zum Teil knapp einstündigen Stromausfall verursacht. Drei Bäume waren unter der Schneelast geknickt und auf eine Stromleitung gestürzt, teilten der Feuerwehrverband und die Vorarlberger Kraftwerke mit. Im Nachbarort Schruns mussten zwei Zelte abgeschaufelt werden, die für ein Pfingstreitturnier aufgestellt wurden.

Am Dienstagabend sank in Vorarlberg die Schneefallgrenze bis auf 700 Meter, in der Nacht kamen auf den Berggipfeln zum Teil mehr als 20 Zentimeter Neuschnee dazu. Verkehrsbehinderungen gab es erneut am Bödele oberhalb von Dornbirn und am Arlberg. Die Kettenpflicht für Lkw auf der Arlberg-Straße (L197) konnte aber schon wieder aufgehoben werden. (apa/red)