Vom Grand Hotel bis zur Gartenpension:
Wiener Hotels mit Charme von Sonja Ulrich

Ein Hotelführer für Häuser mit Charme und Charakter Ein Urlaub in Wien jenseits der ausgetretenen Pfade

Vom Grand Hotel bis zur Gartenpension:
Wiener Hotels mit Charme von Sonja Ulrich

Man hat Gäste und weiß nicht in welchem Wiener Hotel man sie unterbringen soll? Der Führer "Wiener Hotels mit Charme" schafft Abhilfe. Ob plüschig, barock oder edel designt, die Autorin Sonja Ulrich stellt die charmantesten und eigenwilligsten Häuser vor.

Reisende aus der ganzen Welt geraten in Wien ins Schwärmen. Das Flair der Monarchie, der Hauch der Vergangenheit und nicht zuletzt die Üppigkeit des Barocks verleihen dieser Stadt ihre besondere Anziehungskraft. Glücklich ist, wer Wien abseits von Touristenströmen für sich entdecken kann. und was kann einem die Atmosphäre einer Stadt näher bringen als eine typische Unterkunft?

Charme und Charakter
Individualreisenden mit Anspruch hilft dieser Band der wienfacetten ihr Lieblingshotel zu finden. Jenseits der ausgetretenen Pfade großer standardisierter Hotelketten stellt Sonja Ulrich 80 charmante Hotels vor. Es wurden dabei nur Häuser berücksichtigt, die tatsächlich speziellen Charme und Charakter besitzen. Das Augenmerk liegt auf einer fantasie- und geschmackvollen Einrichtung, auf Häusern, die den Wiener Stil verkörpern und komfortabel zugleich sind.

Viele Tipps
Alle Hotels werden ausführlich und persönlich beschrieben. Neben Angaben zu Ausstattung, Preis, öffentlicher Verkehrsverbindung und Internetadresse gibt es wertvolle Tipps der Autorin zu besonderen Zimmern in den Hotels, zu speziellen Restaurants und Sehenswürdigkeiten in der Nähe.

Wiener Hotels mit Charme
Sonja Ulrich
Wo man sich in Wien am besten bettet
ISBN 3902517077
128 Seiten
metro verlag
Preis: 9,90 Euro
www.lesen.at