Tödlicher Straßenbahn-Unfall in Wien: Pensionist rannte in Linie 46 in Josefstadt!

Lerchenfelder Straße musste kurz gesperrt werden

Tödlich ist ein Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn der Linie 46 und einem Fußgänger in Wien-Josefstadt ausgegangen. Laut Polizei ereignete sich der Unfall auf der Lerchenfelder Straße gegen 7.45 Uhr. Der Fußgänger, bei dem es sich um einen Pensionisten handeln soll, dürfte gegen die Tramway gerannt sein.

Der Mann starb. Bis etwa 8.30 Uhr war die Lerchenfelder Straße zwischen Schottenfeldgasse und Lerchenfelder Gürtel gesperrt. (APA/red)