Österreich-Check: Der beste Ort zum Leben
Das Ranking: So lebenswert ist Ihr Heimatort

Alle 120 Bezirke im Lebensqualitäts-Test: Sieger ist Krems! Hier ist Österreich am lebenswertesten

Österreich-Check: Der beste Ort zum Leben
Das Ranking: So lebenswert ist Ihr Heimatort

In welchem Bezirk die Lebensqualität am höchsten ist. Plus: Die Sieger bei Verkehr, Bildung, Umwelt.

Die alten, verwinkelten Gassen, die mittelalterlichen Häuschen, der Markt, die Marillen, die Donau, der Wald. „Hier ist es wunderschön“, sagt Haubenköchin Lisl Wagner-Bacher, „woanders möcht ich niemals wohnen.“ Zudem scheint in ihrem Heimatbezirk Krems die Sonne derzeit noch ein bisserl heller.

Denn mit einem erstklassigen Notenschnitt von 1,0 ist die schmucke Stadt an der Donau der unangefochtene Sieger beim großen NEWS-Bezirkstest. Und damit die Gegend in Österreich, in der die Lebensqualität am höchsten ist. Vor allem das reiche Kulturangebot mit der Kunstmeile, dem Karikaturmuseum und dem Literaturhaus, die niedrige Arbeitlosenquote von nur 6,4 Prozent und das erstklassige Bildungsangebot für die rund 9.000 Schüler und Studierenden machen Krems zum lebenswertesten Bezirk des Landes. Bürgermeister Franz Hölzl: „Wir haben in den letzten Jahren allein 72,7 Millionen Euro
in den neuen Campus Krems investiert. Deshalb sind wir wahnsinnig stolz, dass unsere Bemühungen jetzt mit dem Sieg im NEWS-Ranking belohnt werden.“

Die ganze Story lesen Sie im neuen NEWS