Leute-Kommentar von

Sarkissova bringt sich in Stellung

Wolfgang Kofler über Kandidaten für das nächste Peinlich-Ranking

Wolfgang Kofler © Bild: NEWS/MARCUS E. DEAK

Einmal noch, ich verspreche: zum letzten Mal, komme ich auf unser großes Ranking "Die 35 peinlichsten Österreicher" zurück. Da landete, zur Erinnerung, vor zwei Wochen Karina Sarkissova auf Platz 3. Und das sei nicht wirklich fair, befanden einige Leser. Immerhin handle es sich um eine höchst erfolgreiche Balletttänzerin. Stimmt. Das war für unser Ranking aber kein Ausschlussgrund. Nicht der berufliche Erfolg entschied, sondern eben der Hang zur Peinlichkeit. Und spätestens jetzt muss jedem klar sein: Mit ihrem Popsch-Striptease in der "Großen Chance" hat sich Sarkissova für unser nächstes Ranking bestmöglich in Stellung gebracht. Ob die Blöße für den Sieg reichen wird? Hm. Könnte arschknapp werden.

Kommentare