Innovativ von

N.I.K.O. wollen mithilfe
von Fans auf Tour

Wiener Band startet Crowdfunding-Projekt, um Konzerte zu finanzieren

n.i.k.o. © Bild: N.I.K.O.

N.I.K.O. ist eine Soulband mit Hiphop-Wurzeln aus Wien. Dir Truppe besteht aus acht Musikerinnen und Musikern inklusive dem namensgebenden Rapper und Sänger Niko. Nun möchte die Band aus Wien erstmals auf Tour gehen – und bittet die Fans um Mithilfe.

N.I.K.O. ist keine gänzlich unbekannte Band in der Szene der Bundeshauptstadt. Immer wieder hat es Konzerte gegeben und immer wieder hat sich die Band neu entwickelt und neu formiert. Außerdem existiert bereits ein Album, das letztes Jahr erschienen ist.

Nun möchte die Band ihre Songs auch gerne einem breiteren Publikum vorstellen und plant eine Tour. Dabei geht N.I.K.O. einen ungewöhnlichen Weg: Die Tour ist bereits durchgeplant – nur die Finanzierung fehlt noch. Und genau da sollen die Fans der Truppe zum Einsatz kommen.

Ab 10 Euro dabei

Via Crowdfunding können Fans ab einem Beitrag von 10 Euro mithelfen, diese Tour zu finanzieren. Damit wird man Mitveranstalter – und sichert sich auch ein Ticket zu einem der geplanten fünf Konzerte. Außerdem gibt es Alben, Shirts oder Goodies – bis zu einem kleinen Privatkonzert zu Hause.

Sollte es das Crowdfunding-Projekt auf eine Summe von 7.000 Euro schaffen, wird zudem eine Tour-DVD finanziert.

Info: Zur Crowdfunding-Seite inklusiver aller Konzert-Termine von N.I.K.O.

Kommentare