Film von

Jared Leto als Joker

Erster Trailer zum Batman-Streifen "Suicide Squad" veröffentlicht

Jared Leto als Joker © Bild: YouTube/Warner Bros. Pictures

Seit bekannt wurde, dass Jared Leto im Batman-Streifen "Suicide Squad" den Joker mimen wird, warten die Fans gespannt auf den ersten Trailer. Auf der Comic-Con in San Diego war es nun endlich so weit.

Ben Affleck als Batman. Für viele Fans, die sogar eine Internetpetition ins Leben riefen, ein absolutes No-Go. Jared Leto als Joker klingt da schon viel interessanter. Nachdem vor einigen Tagen Ausschnitte aus dem neuen Batman-Streifen "Suicide Squad" geleaked wurden, reagierte Warner Brothers und veröffentlichte einen ersten offiziellen Trailer - und der ist äußerst vielversprechend.

Düsterer erster Trailer

Die Stimmung des drei Minuten langen Clips ist düster. Regisseur David Ayer rückt in "Suicide Squad" erstmals die Bösewichte in den Mittelpunkt. Will Smith ist als Scharfschütze Deadshot zu sehen, Margot Robbie mimt Harley Quinn, die verrückte Gespielin des Jokers. Der verspricht das eigentliche Highlight des Films zu werden. "Ich werde dich nicht töten. Ich werde dir nur wehtun. Wirklich, wirklich schlimm", verspricht Jared Leto in seiner Rolle am Ende des Trailers.

Der Trailer macht Lust auf mehr, denn Jared Leto könnte der Erste sein, der es schafft, dem viel zu früh verstorbenen und für seine Joker-Rolle posthum mit einem Oscar ausgezeichneten Heath Ledger das Wasser zu reichen. Bis sich die Fans davon überzeugen können, dauert es jedoch noch eine Weile, denn "Suicide Squad" wird erst im August 2016 in die Kinos kommen.

Kommentare