Italien von

Vulkan Ätna wieder aktiv

Flughafen der nahegelegenen Stadt Catania geschlossen - Dutzende Flüge gecancelt

Vulkan Ätna spuckt wieder © Bild: Corbis

Der Ätna auf Sizilien ist wieder aktiv. Der Vulkan spuckte am Montag Asche, an seinem Süd-Ost-Krater stieß er erneut wieder Lavamassen aus. Die Lava floss den Osthang des mit ca. 3.350 Metern höchsten aktiven Vulkans in Europa herab.

Der Flughafen der nahegelegenen Stadt Catania blieb am Montag geschlossen, Dutzende Flüge wurden storniert oder nach Palermo umgeleitet, berichteten italienische Medien. Wegen der Schwierigkeiten mit dem Vulkan wurde ein am Montag geplanter Streik der Fluglotsen abgesagt.

Kommentare