Fakten von

International gesuchter Drogendealer in Wien-Floridsdorf aufgespürt

27-jähriger Serbe mit falscher Identität von Zielfahndern gefasst

In Wien-Floridsdorf ist Freitagfrüh ein 27-Jähriger festgenommen worden, der im Jahr 2014 insgesamt 27,5 Kilogramm Cannabis in Serbien verkauft haben soll. Nach dem Serben war international gesucht worden. Zielfahnder des Landeskriminalamts Wien kamen ihm nun auf die Spur. Der Mann lebte offenbar seit 2014 mit falscher slowenischer Identität und dazugehörigen Dokumenten in Wien.

Nach eigenen Angaben hatte der Gesuchte hier auch eine Arbeitsstelle. Der Mann befindet sich in Haft und soll nach Serbien ausgeliefert werden, teilte die Polizei am Samstag mit.

Kommentare