Franz Welser-Möst: Der österreichische Dirigent im Portrait

Franz Welser-Möst, 1960 in Linz, Österreich geboren, studierte bei dem Komponisten Baldu-in Sulzer und erhielt seine ersten Verpflichtungen als Dirigent in Winterthur und Lausanne, Schweiz sowie in Norrköping, Schweden. Ein enges Verhältnis verbindet ihn seit Jahren mit dem Linzer Bruckner-Festival, bei dem er regelmäßig zu Gast ist.

Zur Person

1995 erhielt Franz Welser-Möst für seine Arbeit am Institut Hartheim, einem Behindertenheim in Linz, und seinen per-sönlichen Einsatz und seine Hilfe für behinderte Menschen den Outstanding Achievement Award vom Western Law Center in Los Angeles.

Franz Welser-Möst hat einen Exklusiv-Vertrag bei der EMI. Unter seinen zahlreichen Ein-spielungen sind Sinfonien von Bruckner, Schumann, Beethoven und Korngold, Bruckners f-moll-Messe und das Te Deum sowie eine CD mit Werken von HK Gruber. Seine Aufnahme mit Schmidts Sinfonie Nr. 4 wurde 1996 mit dem Gramophone Award für die Beste Orches-tereinspielung ausgezeichnet und die CD mit Das Buch mit sieben Siegeln desselben Kompo-nisten erhielt 1998 den Japanischen Akademiepreis in der Kategorie Vokalmusik. Seine jüngste Einspielung von Mahlers Bearbeitung des Schubert-Streichquartetts Der Tod und das Mädchen erhielt hervorragende Kritiken.

Auftritte

Jeweils am:

31.10.2007, Mi - 19:30
In Wien, Musikverein -Goldener Saal

01.11.2007, Do - 19:30
In Wien, Musikverein -Goldener Saal

02.11.2007, Fr - 19:30
In Wien, Musikverein -Goldener Saal

Kartenbestellmöglichkeit:

Auf viennaclassic.com

Auszeichnungen

- Gramophone Award
- Japanese Record Academy Award
- zwei Grammy-Nominierungen
- Outstanding Achievement Award des Western Law Center in Los Angeles 1995 für seinen Einsatz für das Institut Hartheim[1]
- Wolfgang-Amadeus-Mozart-Preis der Goethe-Stiftung Basel 1999
- Ehrendoktorwürde der Case Western Reserve University, Cleveland 2003
- Conductor of the Year 2003

Literatur von Franz Welser-Most

Kadenzen - Notizen und Gespräche
ISBN-10: 3-222-13217-8

Videos

Franz Welser-Most: Ein Portrait ( Teil 1 von 6 - englisch)

Franz Welser-Most: Ein Portrait ( Teil 2 von 6 - englisch)

Franz Welser-Most: Ein Portrait ( Teil 3 von 6 - englisch)

Franz Welser-Most: Ein Portrait ( Teil 4 von 6 - englisch)

Franz Welser-Most: Ein Portrait ( Teil 5 von 6 - englisch)

Franz Welser-Most: Ein Portrait ( Teil 6 von 6 - englisch)

Konzertauftritt: Die Zauberflöte - Overture

Die Zauberflöte - Papageno Akt I

Konzertauftritt: Mahler's Symphony No. 2

Hörproben zu seinen Werken

Bruckner : Symphony No.5- Franz Welser-Moest

Das Buch Mit 7 Siegeln- Franz Welser-Moest

L'oiseau De Feu/symphonies Of Wind/dance Suite- Franz Welser-Moest

Mozart : Requiem- Franz Welser-Moest

Presto (string Quartet No 14 In D Minor D810, Move- Franz Welser-Moest

Bruckner : Symphony 8- Franz Welser-Moest

Death & The Maiden/schreker- Franz Welser-Moest

Mendelssohn : Symphonies 3 & 4- Franz Welser-Moest

Symphony No.4

Waltzes- Franz Welser-Moest

Links

Ausstellung über Franz Welser-Möst in Micheldorf 2004

Einträge zu Franz Welser-Möst im Katalog des Deutschen Musikarchivs

Die ganze Story lesen Sie im aktuellen NEWS, jetzt in Ihrer Trafik.

Quelle:
portraits.klassik.com