Kriegsgerät von

Fliegerbombe bei Baggerarbeiten in OÖ gefunden

Keine Gefahr aufgrund fehlenden Zünders

Eine 50 Kilo schwere Fliegerbombe ist am Montag bei Baggerarbeiten am Traunufer in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) gefunden worden.

An dem amerikanischen Fabrikat fehlte offensichtlich der Zünder, weshalb keine Gefahr für die Bauarbeiter bestand. Das Kriegsrelikt wurde vom Entminungsdienst geborgen und entsorgt, teilte die Landespolizeidirektion OÖ am Dienstag mit.

Kommentare