Autounfall in Niederösterreich: Zwei
Tote bei Unglück in Neumarkt an der Ybbs

Auto stürzte in Bach und blieb auf Dach liegen

Zwei Menschenleben hat ein Verkehrsunfall am Sonntag in Neumarkt an der Ybbs gefordert. Nach Angaben der NÖ Rettungsleitstelle LEBIG ist ein Pkw in den Mühlbach gestürzt und auf dem Dach zu liegen gekommen. Das Unglück dürfte sich bereits in den Morgenstunden ereignet haben, wurde aber erst am Nachmittag entdeckt.

Bei den Opfern des Unfalls handelt es sich nach Angaben der Sicherheitsdirektion um den 51 Jahre alten Lenker des Autos und den 73-jährigen Beifahrer, beide aus dem Bezirk Amstetten.

Das im Mühlbach auf dem Dach liegende Auto war von einem im Schneeräumdienst befindlichen Arbeiter entdeckt worden. Der Pkw dürfte bei Schneefall ins Schleudern geraten sein, ehe es in den Bach stürzte.

(apa/red)