ATV-Kuppelshow von

Arabella Kiesbauer begrüßt
erstmals zu "Bauer sucht Frau"

Am heutigen Mittwoch stellt sie die ersten Kandidaten der 11. Staffel vor

Arabella Kiesbauer © Bild: ATV/ERNST KAINERSTORFER

Arabella Kiesbauer begrüßt am heutigen Mittwoch erstmals zur ATV-Sendung "Bauer sucht Frau". Dabei wird sie die ersten sieben Kandidaten der diesjährigen 11. Staffel der Kuppelshow vorstellen. Nächste Woche sind dann die übrigen Bauern an der Reihe.

Mit dem ersten Auftritt von Arabella Kiesbauer beginnt auch eine neue "Bauer sucht Frau"-Ära. Insgesamt zehn Staffeln lang hatte Katrin Lampe die Moderation inne, nun übernimmt Arabella das Zepter und wird den Bauern und Bäuerinnen ab der aktuellen 11. Staffel bei der Suche nach der großen Liebe unter die Arme greifen.

Arabella Kiesbauer mit "Bauer sucht Frau"-Kandidat Michael
© ATV/ERNST KAINERSTORFER Arabella mit einem der Kandidaten.

Arabella Kiesbauer startete ihre Karriere Ende der 80er-Jahre beim ORF mit der Jugendsendung "X-Large", bevor sie zehn Jahre lang bei Pro 7 ihr Talk-Format "Arabella" moderierte. Beim ORF führte sie durch insgesamt vier "Starmania"-Staffeln, begrüßte die Seher ganze fünf Mal zum Opernball und zwei Mal zum Life Ball. Die Moderatorin hat sich für insgesamt drei "Bauer sucht Frau"-Staffeln verpflichtet und wird somit die nächsten drei Jahre als Amors Gehilfin im Einsatz sein.

Sieben Bauern suchen die große Liebe

In der ersten Folge stellt Arabella Hannes, den kernigen Ranggler, Johann, den gemütlichen Harleyfan, Gerfried, den lässigen Pferdewirt, Bianca, die freche Metzgerin, Severin, den lebenslustigen Romantiker und Franz, den trendigen Winzer, vor. Alle Frauen und Männer, die sich für die Kandidaten der 11. Staffel bewerben wollen, haben dafür bis Ende Juni Zeit und können dies entweder über die Homepage unter www.atv.at/bauersuchtfrau bzw. per Mail unter bauersuchtfrau@atv.at tun. Postalische Bewerbungen bitte an: Bauer sucht Frau, Postfach 1, 1020 Wien.

Kommentare