Live von

Alt-J beehren Wien

Am 25. November kommen die Briten in die Stadthalle - News.at verlost Tickets!

Alt-J © Bild: Gabriel Green

Alt-J und ihr Debütalbum „An Awesome Wave“ haben 2012 die Musikwelt ganz schön aufgewirbelt. Dafür gab es nicht nur Kritiker- und Fanlorbeeren gleichermaßen, sondern auch eine der größten zeitgenössischen, musikalischen Auszeichungen: den Mercury Prize. Mit Album Nummer zwei „This Is All Yours“, das letzten Herbst alle Erwartungen mindestens erfüllte bis sprengte, haben die Jungs aus Leeds dann schon manifestiert, dass sie außergewöhnlich gute, kreative und unabhängige Musiker sind. Am 25. November werden sie das auch in der Stadthalle unter Beweis stellen und News.at verlost dafür 2 x 2 Tickets.

Die bei Bands so inflationär verwendete Phrase „... haben einen komplett neuen und eigenen Sound entwickelt“ trifft bei Alt-J ausnahmsweise einmal voll ins Schwarze. 2007 während ihrer gemeinsamen Unizeit gegründet, über die Zeit vom Quartett zum Trio geschrumpft, haben Alt-J mit allem musikalisch herumexperimentiert, was ihnen offenkundig unter die Finger gekommen ist. Dazu kommt das unverkennbare britische Talent und Gespür für große Melodien und Arrangements - und doch endet alles zum Schluss nicht bloß in einem weiteren Indie-Einheitsbrei.

Das Ganze funktioniert im Übrigen auch live, wenn Folk mit Indierock und HipHop-Beats auf der Bühne kombiniert werden. Das alles klingt irgendwie experimentell entwickelt – wahre Wissenschaftler halt, die Jungs – aber dabei zum Glück nicht anstrengend. Sondern außergewöhnlich. Außergewöhnlich schön.

Nach ihrer letzten, komplett ausverkauften Show in Wien, kommen Alt-J nun zurück: Am 25.11. in die Stadthalle. Weil „please don't go I love you so“. Tickets sind bei Ö-Ticket (www.oeticket.com / Tel: 01/96069), in der Wiener Stadthalle (www.stadthalle.com / Tel: 01/79 999 79) und in allen Raiffeisenbanken in Wien/Niederösterreich (www.ticketbox.at / Ermässigung für Raiffeisen Club-Mitglieder) erhältlich.

Dieses Formular ist bereits abgelaufen.

Kommentare