Filmplakat zum Kino-Finale der Twilight-Saga - "Breaking Dawn".
© Concorde Film Bild: Concorde Film

Vom Morgengrauen bis(s) zum Ende der Nacht

Die "Twilight"-Filmserie basiert auf den Romanen von Melissa Rosenberg. Insgesamt fünf Kinofilme wurden in Anlehnung an die Bücher "Twilight", "New Moon", "Eclipse" und "Breaking Dawn" gedreht. Der letzte Band der Roman-Serie wurde für die Filmversion auf zwei Teile gesplittet. Kristen Stewart als Isabella "Bella" Swan und Robert Pattinson als Vampir Edward Cullen sind die Hauptdarsteller der weltberühmten Filmserie.

Mehr zum Thema

Kristen Stewart

Geht's noch nackter?

Nach Nudekleid setzt Twilight-Star in London auf durchsichtigen Spitzenoverall

"Never change a winning team", dürfte sich Kristen Stewart in London gedacht haben. Nach der großen Aufregung um ihr Nacktkleid bei der Premiere in Los Angeles, setzte sie noch eines drauf und zeigte sich im delikaten Spitzenoverall. Und untendrunter? Natürlich nichts! 2

Kristen Stewart bei der Twilight-Premiere in London

Twilight - Breaking Dawn 2

Lob für das große Finale

Kritiker positiv überrascht - Vampir-Ende sei auch für männliche Begleiter amüsant

Eine Woche müssen sich die „Twilight“-Fans noch gedulden, bis das lang ersehnte Finale endlich in unseren Kinos startet. Bereits vor einigen Tagen fand die Weltpremiere in Los Angeles statt – und ausgewählte Kritiker durften das Ende der Vampir-Saga bereits genießen. Und genossen haben dürften diese es tatsächlich, denn die Kritiken fielen durchwegs positiv aus.

Plakat von Twilight - Breaking Dawn Teil 2

Kristen Stewart

Aufregung um Nacktkleid

Bei Twilight-Premiere zeigte die Schauspielerin selbstbewusst ganz schön viel Haut

Die Twilight-Fans warteten gebannt auf den letzten Teil der Vampir-Saga - und bekamen zur Premiere einen gänzlich unerwarteten Aufreger präsentiert. Durchsichtig bis auf die Unterwäsche und dann auch noch hautfarben: so stellte Kristen Stewart den Film (fast) in den Schatten. 2

Kristen Stewarts Kleid bei der Premiere von Twilight

Twilight - Breaking Dawn 2

Premiere mit Biss

Vampir-Stars bei Weltpremiere bejubelt - Pattinson und Stewart posierten gemeinsam

Kreischende Fans, Blitzlichtgewitter, strahlende "Twilight"-Stars: Tausende Schaulustige haben vor dem Nokia-Theatre in Los Angeles die Weltpremiere von "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 2" gefeiert. Vampir-Darsteller Robert Pattinson, sein Werwolf-Rivale Taylor Lautner und natürlich "Bella"-Schönheit Kristen Stewart - in einem fleischfarbenen Abendkleid - gaben Autogramme und posierten mit den Fans.

Twilight Premiere

Twilight - Breaking Dawn 2

Fans campen für Vampire

Bella- und Edward-Fans harren in der Kälte aus, um große Weltpremiere zu erleben

Um Edward und Bella auf dem schwarz gefärbten Premieren-Teppich zu sehen, nehmen sie kalte Nächte, harte Gehsteige und langes Warten in Kauf. Mit Zelten, Schlafsäcken und Klappstühlen rücken die "Twilight"-Fans an, um - bei der Weltpremiere von "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 2" in Hollywood - den besten Platz zu haben.

Twilight Weltpremiere Fans campieren

Seite 2 von 4