Die schwedischen Royals Madeleine, Carl Philip, Daniel, Victoria, Silvia und Carl Gustaf
© APA/EPA/Fredrik Persson

Alle Infos zu Carl Gustaf, Victoria, Madeleine & Co.

Seit 15. September 1973 ist Carl XVI. Gustaf König von Schweden. Im Juni 1976 heiratete er die bürgerliche Deutsche Silvia Sommerlath, die er bei den olympischen Spielen in München kennengelernt hatte. Das Paar hat drei Kinder. Kronprinzessin Victoria, die ihrerseits mit Prinz Daniel verheiratet ist und Töchterchen Estelle hat, Prinz Carl Philip und Prinzessin Madeleine.

Mehr zum Thema

Kronprinzessin Victoria

Royales Mutterglück

Estelle bekommt gerade Zähne. "Ist erstaunlich, mit wie wenig Schlaf man überleben kann."

Schwedens Kronprinzessin Victoria (35) geht ganz in ihrer Mutterrolle auf. Ihre zehn Monate alte Tochter Estelle könne zwar noch nicht alleine gehen, aber schnell krabbeln, sagte Victoria dem schwedischen Sender SVT.

Prinzessin Victoria mit Estelle Wange an Wange

Königin Silvia

Vater "half Juden"

Schwedens Monarchin verteidigt deutsch-brasilianischen Vater gegen Nazi-Vorwürfe

Schwedens Königin Silvia verteidigt über das Internet ihren deutschen Vater gegen Nazi-Vorwürfe. Er habe 1939 einem verfolgten Juden "bewusst und aktiv" zur Flucht nach Brasilien verholfen.

Königin Silvia

Prinzessin Madeleine

Hochzeit im Juni

An einem Samstag soll sie Chris in der Kirche des Königsschlosses das Jawort geben

Im Jahr 2013 wird es wieder eine royale Hochzeit geben, und nicht nur ganz Schweden freut sich schon drauf. Prinzessin Madeleine und ihr Verlobter Chris O' Neill stecken mitten in den Vorbereitungen auf den schönsten Tag ihres Lebens, und schön langsam werden die Pläne immer konkreter. 1

Das Verlobungsfoto von Prinzessin Madeleine von Schweden und Chris O'Neill

Prinzessin Madeleine

Hof verteidigt Chris

Böse Anschuldigungen: Ihrem Verlobten wurden unseriöse Geschäftspraktiken vorgeworfen

Zunächst hieß es, Chris O'Neill sei vor seiner Verlobung mit Prinzessin Madeleine ein Casanova gewesen, kurz darauf berichteten schwedische Medien auch noch über angeblich unseriöse Geschäftspraktiken des New Yorker Investmentbankers. Hatte der Hof die Gerüchte um sein Vorleben als Frauenheld noch unkommentiert gelassen, sieht sich das Königshaus nun dazu gezwungen, Madeleines Verlobten zu verteidigen. Die Berichte über krumme Geschäfte seien völlig aus der Luft gegriffen, heißt es.

Das Verlobungsfoto von Prinzessin Madeleine von Schweden und Chris O'Neill

Prinzessin Madeleine

Chris war ein Casanova!

Vor seiner Liaison mit der schönen Schwedin war O'Neill als Frauenheld verschrien

Ende Oktober hat sich Prinzessin Madeleine mit Chris O'Neill verlobt. Die Schweden-Schönheit scheint nach der bitteren Enttäuschung mit ihrem langjährigen Freund und Ex-Verlobten Jonas Bergström, der inzwischen seinerseits mit Madeleines einstmals bester Freundin verlobt ist, endlich das große Glück gefunden zu haben. Doch hat sie das wirklich? Böse Stimmen behaupten, der New Yorker Chris O'Neill wäre vor dem Kennenlernen mit Madeleine ein echter Casanova gewesen. Bleibt zu hoffen, dass diese Zeiten tatsächlich endgültig der Vergangenheit angehören.

Prinzessin Madeleine - Chris war ein Casanova!

Seite 48 von 49