Robert Pattinson bei der Europa-Premiere des Twilight-Finales "Breaking Dawn - Teil 2".
© Reuters/Luke MacGregor Bild: Reuters/Luke MacGregor

Frauen- und Teenie-Schwarm zugleich

Robert Thomas Pattinson ist ein Schauspieler und Musiker. Weltberühmtheit erlangte der Brite, der am 13. Mai 1986 in London geboren wurde, durch seine Rolle als Edward Cullen in den Verfilmungen der Bücher der Twilight-Saga von Stephenie Meyer. Die private Liaison mit Filmpartnerin Kristen Stewart sorgte auch abseits der Filme für Schlagzeilen. Nach einer Affäre von Stewart mit dem Regisseur Rupert Sanders trennte sich Pattinson von der Kalifornierin.

Mehr zum Thema

Twilight - Breaking Dawn 2

Lob für das große Finale

Kritiker positiv überrascht - Vampir-Ende sei auch für männliche Begleiter amüsant

Eine Woche müssen sich die „Twilight“-Fans noch gedulden, bis das lang ersehnte Finale endlich in unseren Kinos startet. Bereits vor einigen Tagen fand die Weltpremiere in Los Angeles statt – und ausgewählte Kritiker durften das Ende der Vampir-Saga bereits genießen. Und genossen haben dürften diese es tatsächlich, denn die Kritiken fielen durchwegs positiv aus.

Plakat von Twilight - Breaking Dawn Teil 2

Twilight - Breaking Dawn 2

Premiere mit Biss

Vampir-Stars bei Weltpremiere bejubelt - Pattinson und Stewart posierten gemeinsam

Kreischende Fans, Blitzlichtgewitter, strahlende "Twilight"-Stars: Tausende Schaulustige haben vor dem Nokia-Theatre in Los Angeles die Weltpremiere von "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 2" gefeiert. Vampir-Darsteller Robert Pattinson, sein Werwolf-Rivale Taylor Lautner und natürlich "Bella"-Schönheit Kristen Stewart - in einem fleischfarbenen Abendkleid - gaben Autogramme und posierten mit den Fans.

Twilight Premiere

Twilight - Breaking Dawn 2

Fans campen für Vampire

Bella- und Edward-Fans harren in der Kälte aus, um große Weltpremiere zu erleben

Um Edward und Bella auf dem schwarz gefärbten Premieren-Teppich zu sehen, nehmen sie kalte Nächte, harte Gehsteige und langes Warten in Kauf. Mit Zelten, Schlafsäcken und Klappstühlen rücken die "Twilight"-Fans an, um - bei der Weltpremiere von "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 2" in Hollywood - den besten Platz zu haben.

Twilight Weltpremiere Fans campieren

Breaking Dawn - Teil 2

Das "romantische Ende"

Robert Pattinson und Kristen Stewart im Interview über den Twilight-Hype und das Ende

Die "Twilight"-Saga geht in Kürze zu Ende. Das große Finale "Breaking Dawn - Teil 2" startet am 22. November in den Kinos. Die beiden Hauptdarsteller, Kristen Stewart und Robert Pattinson, wurden durch die Vampir-Saga zu Superstars. Nun ist es Zeit, Abschied zu nehmen. Wie es ihnen dabei geht und wie sie den ganzen Hype aufgenommen haben, darüber sprechen die beiden im NEWS-Interview.

Robert Pattinson und Kristen Stewart bei einer filmpremiere

Twilight - Breaking Dawn 2

Wie man Mensch ist

Neo-Vampirin Bella bekommt in neuem Clip Nachhilfe - Plus: Offizieller Song von Green Day

Nur wenige Wochen müssen sich die „Twilight“-Fans noch gedulden. Am 22. November ist es dann soweit: „Breaking Dawn – Teil 2“, das große Finale startet in den Kinos. Nun wird der Countdown weiter angeheizt – und zwar von Green Day. Die US-Punkrockband steuert mit „The Forgotten“ den offiziellen Song zum Film bei. Zudem gibt es einen neuen Trailer, worin Bella Nachhilfe in Sachen „Mensch sein“ bekommt.

Twilight Bella

Seite 2 von 5