Zweite Tranche für Autohersteller GM:
5,4 Milliarden Dollar als Überbrückungshilfe

Hoffnungsvolles Warten auf den dritten Kreditteil Konzern muss detaillierten Sanierungsplan vorlegen

Zweite Tranche für Autohersteller GM:
5,4 Milliarden Dollar als Überbrückungshilfe © Bild: APA/EPA/Jeff Kowalsky

Der schwer angeschlagene US-amerikanische Autobauer General Motors hat von der Regierung die zweite Tranche der zugesagten Milliardenkredite bekommen. Mit der Überweisung von weiteren 5,4 Milliarden Dollar (4,18 Mrd. Euro) sei die Gesamtsumme der Nothilfen auf bisher 9,4 Milliarden Dollar gestiegen.

Die dritte und zunächst letzte bisher in Aussicht gestellte Rate von nochmals 4,0 Milliarden Dollar erwartet GM zum 17. Februar. Bis dahin muss der Autobauer wie auch Wettbewerber Chrysler der US-Regierung einen detaillierten Sanierungsplan vorlegen. Bis Ende März müssen die beiden verlustreichen Hersteller dann der Regierung ihre Überlebensfähigkeit beweisen.
(apa/red)