Fakten von

Zwei Werfergranaten im Burgenland gefunden

68-jähriger Landwirt alarmierte Polizei

Gols (APA) - Ein Landwirt hat am Mittwoch in Gols (Bezirk Neusiedl am See) zwei Werfergranaten in seinem Weingarten gefunden. Der 68-Jährige alarmierte daraufhin die Polizei, welche das Areal absicherte, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland am Donnerstag mit. Die Kriegsrelikte wurden vom Entminungsdienst sichergestellt und vernichtet.

Der Finder hatte laut Polizei angegeben, die beiden etwa acht Zentimeter langen Granaten frei auf dem Erdreich liegend vorgefunden zu haben.

Kommentare