Zwei neue Direktoren für Volksoper: Robert Meyer und Rainer Schubert vor Bestellung

Offizielle Bekanntgabe kommende Woche geplant

Die Suche nach der neuen Volksopern-Direktion dürfte entschieden sein: Burgschauspieler Robert Meyer und Burgtheater-Chefdisponent Rainer Schubert sollen ab der Saison 2007/08 auf den vorzeitig ausscheidenden Rudolf Berger folgen. Verträge sind zwar noch keine unterzeichnet, bei einem Gespräch von Kunststaatssekretär Franz Morak (V) mit Meyer und Schubert wurde aber offensichtlich weitestgehendes Einvernehmen erzielt. Letzte Details sollen in den kommenden Tagen geklärt werden.

Die offizielle Präsentation dürfte am Mittwoch kommender Woche erfolgen. Meyer und Schubert waren seit längerem als Favoriten gehandelt worden. Der Staatssekretär wollte Freitag Abend gegenüber der APA keine Stellungnahme abgeben und verwies auf den geplanten Präsentationstermin. (apa/red)