YouTube-Parodie-Hit von

Das MacBook-Geheimnis

Vermeintlicher "Apple-Experte" spricht über heiß diskutierten USB-C-Anschluss

Das neue MacBook von Apple ist in aller Munde. Seit der Präsentation vergangene Woche ist der neue Laptop Gesprächsthema Nummer eins. Vor allem der einzige USB-C-Anschluss sorgt für hitzige Debatten. Ein „Apple-Entwickler“ plaudert nun das aus…

Wieso hat das letzte Woche neu vorgestellte MacBook von Apple nur einen einzigen USB-C-Anschluss? Darüber wird in den Technik-Kreisen heiß diskutiert. Genial oder Fehlentscheidung, darüber scheiden sich die Geister.

„Apple-Entwickler“ und Experte Juan Joya Borja klärt die Welt nun auf und taucht in die Geheimnisse des Apple-Konzerns ein. Chef-Designer Jony Ive hätte einfach auf den Rest vergessen, so die simple Antwort. Versehen ist die Erklärung des vermeintlichen Entwicklers, der sich als spanischer Comedy-Star entpuppt, mit dem wohl schräg-schrillsten Lachen, das die YouTube-Welt je gesehen hat – und katapultierte damit die Erklär-Parodie zum neuesten Hit des Videoportals.

Kommentare