x

x

Männermode für das kommende Jahr auf Mailänder Laufstegen

Utl.: Alles, was Rang und Namen hat ... =

Mailand (APA/dpa) - Die Modewelt blickt von diesem Sonntag an fünf Tage lang gebannt nach Mailand. Bis zum 29. Juni werden auf den Laufstegen der Milano Moda Uomo die Männerkollektionen für die Saison Frühjahr/Sommer 2007 präsentiert. Von Armani bis Versace ist alles vertreten, was unter Italiens Designern Rang und Namen hat. Dazu kommen einige hochkarätige Vertreter aus dem Ausland wie die Engländer Alexander McQueen und Vivienne Westwood.

Deutsche Mode tritt eher am Rande auf. So lädt Strenesse - Gabriele Strehle aus Nördlingen - lediglich zu einer kleinen Vorführung in die Firmenräumlichkeiten. Bei Jil Sander hingegen sind nur noch die Wurzeln deutsch. Die Marke gehört einem Londoner Finanzinvestor, entworfen wird die Kollektion vom Belgier Raf Simons. Sein Defilee bildet am Sonntagvormittag den Auftakt der Mailänder Modewoche.
(Schluss) ww

APA0096 2006-06-24/11:25

241125 Jun 06