Würdiger Abschied: Ski-Cowboy Rahlves gewinnt das letzte Rennen seiner Karriere

Sieg im Super G bei den US-Meisterschaften

Daron Rahlves hat das letzte Skirennen seiner Karriere bestritten und dabei zum dritten Mal in Folge den US-amerikanischen Super-G-Titel geholt.

Der 32-jährige Super-G-Weltmeister von 2001 fuhr damit zum Abschluss den siebenten US-Titel seiner Laufbahn ein, für Bode Miller blieb nur Platz vier und Blech.

Ergebnisse US-Ski-Meisterschaften - Super G:
Herren:
1. Daron Rahlves 1:18,80 Minuten
2. Scott Macartney +0,31 Sekunden
3. T.J. Lanning 0,75
4. Bode Miller 0,84

Damen:
1. Stacey Cook 1:23,90
2. Kirsten Clark 0,11
3. Kaylin Richardson 0,14
4. Julia Mancuso 0,48

(apa/red)