Wohnen Skurril von

Hochhaus mal anders

Aus der Not mach eine Tugend: Villen auf Dach eines Shoppingcenters in China.

  • Bild 1 von 3 © Bild: apa/epa

    Hochhaus mal anders

    In der chinesischen Millionenstadt Zhuzhou herrscht Platzmangel. So kommt es, dass neuerdings auch die Dächer zum Häuselbauen genutzt werden.

  • Bild 2 von 3 © Bild: apa/epa

    Hochhaus mal anders

    Immerhin: Wer hier wohnt, braucht sich nicht mehr zwischen Grünlage und Stadtnähe entscheiden.

Wetten, unter dem Begriff "Hochhaus" stellen Sie sich etwas anders vor? Und auch wenn man von einem Einfamilienhaus spricht, hat man definitiv ein anderes Bild als dieses im Kopf. Doch Platz ist Mangelware. Vor allem in der in der chinesischen Provinz Henan. Und so kann es eben schon mal vorkommen, dass man das Dach eines Shoppingcenters zum Häuselbauen nützt.

THEMEN:
Auch eine Möglichkeit, die Qual der Wahl zu umgehen... Wer hier wohnt, kann beides haben: Grünlage UND Stadtnähe. Doch der Grund, warum hier auch schon auf den Dächern Häuser wachsen, ist ein anderer: In der chinesischen Millionenstadt Zhuzhou herrscht Platzmangel. Der Internetseite "hugchina.com" zufolge hat sich hier der Grundstückpreis in den letzten fünf Jahren verdreifacht. Grund genug, jedes freie Plätzchen so effizient wie möglich zu nützen.

Kommentare