Shopping von

Neue Details zum
Ikea am Westbahnhof

Shopping - Neue Details zum
Ikea am Westbahnhof © Bild: Ikea

Der Ikea am Westbahnhof nimmt konkrete Gestalt an. Der schwedische Möbelkonzern hat nun weitere Infos und neue Renderings auf die offizielle Website gestellt, um seine Kunden darauf einzustimmen.

Bislang wurde nur darüber spekuliert, ob an der Äußeren Mariahilferstraße in der Nähe zum Westbahnhof ein neues Einrichtungshaus entstehen könnte. Nun dürfte Ikea aber die Entscheidung mit der Präsentation im Internet bereits vorweg genommen haben. Das "Blaue Haus" und entsprechende Grundstück hatte der Konzern bereits 2016 von den ÖBB gekauft.

Passend dazu: Ikea am Westbahnhof - "Das ist mein Jackpot"

Treffpunkt für den ganzen Bezirk

Die Vision dahinter ist ein neuartiges Einrichtungshaus, "mit viel Platz für die Menschen in der Umgebung", wie es auf der Website heißt. Konkret soll ein Treffpunkt für den ganzen Bezirk im Ikea-Branding entstehen. Lichtdurchflutete, offene Bereiche sind für Besucher frei zugänglich geplant, dazu sollen auch ein Restaurant, eine Bar und eine begrünte Dachterrasse gehören.

Für das Gebäude bedeutet das, dass die Fassade im Erdgeschoßbereich zugunsten einer Arkade zurückgesetzt werden soll und die Breite des Gehsteigs verdoppelt wird. Bäume, Pflanzen und begrünte Pergolen sollen das graue Eck deutlich angenehmer gestalten und zum Flanieren einladen.

Alles da, ab 2021

Das Store-Konzept für Ikea am Westbahnhof weicht von traditionellen Praktiken des Möbelhauses ab. Die Besucher sollen dort zwar alles finden, was Ikea ausmache, wird versprochen. Musterzimmer, das gesamte Sortiment und die Markthalle seien fixe Bestandteile. Zum Mitnehmen wird es aber nur Produkte geben, die mit der U-Bahn oder dem Fahrrad problemlos zu transportieren sind.

Ein Lager ist nicht vorgesehen. Stattdessen plant Ikea im 21. Bezirk ein großes Logistikzentrum, von dem aus alle Kundenlieferungen im Wiener Raum erfolgen sollen. 250 bis 300 Mitarbeiter werden vor Ort für Beratung und Betreuung der Kunden sorgen.

Wann der Ikea am Westbahnhof eröffnet wird steht noch nicht fix fest, Ikea rechnet "voraussichtlich" mit 2021. Im Moment arbeite man noch an der weiteren Projektentwicklung und den Einreichplänen.

Weiterlesen: Ikea am Westbahnhof? Pro und Contra - ein Kommentar