"Lighthouse" von

Leben im Leuchtturm

Echt abgehoben! Einfamilienhaus auf 20 Meter Höhe mit 360-Grad-Panoramablick.

"Lighthouse" © Bild: HC Hagemann

Wie fänden Sie es, in einem Leuchtturm zu wohnen? Weit oben über sämtlichen anderen Einfamilienhäusern und mit einer phänomenalen 360-Grad-Panoramaaussicht? Ein Traum, der bald in Erfüllung gehen könnte! Denn in Hamburg wird gerade das erste "Lighthouse" gebaut.

THEMEN:

Das Bauprojekt stellt eine absolute Neuheit dar: Getragen von einer Säule aus Beton befindet sich die Wohnplattform auf 20 Metern Höhe. "Bei einer Plattform auf dieser Höhe sieht man den Schaft nicht – man hat das Gefühl, man schwebt", schildert Kathrin Stähelin von HC Hagemann.

Einzigartiges Wohngefühl

Die Wohnplattform selbst misst 230 Quadratmeter. Der Betonschaft, auf dem sie ruht, hat einen Durchmesser von drei Metern. In ihm befindet sich die Treppe. Der Lift - eine weitere Besonderheit des Hauses - liegt an der Außenwand des Schafts.