Wochenend-Wetter: Nur teilweise sonnig, am Sonntag sorgt Regen für Abkühlung

Freitag mit 23 Grad angenehmes Frühlingswetter PLUS: KLICKEN & gleich nachschauen wie's wird!

"Veränderlich" nennen die Meteorologen jenes Wetter, das den Österreichern am Wochenende blüht. Während es am Freitag noch größtenteils sonnig sein soll - Regenschauer sind nur im Westen zu befürchten -, ziehen am Samstag und Sonntag Wolken auf, es wird kälter und unfreundlicher.

Bis zu 23 Grad und angenehmes Frühlingswetter beschert laut Prognose der Hohen Warte der Freitag. Vom Westen her ziehen Wolken übers Land und bringen allmählich feuchteres Wetter. Am Samstag zeigt sich die Sonne nur noch zeitweise, es bleibt unbeständig, immer wieder gehen lokal auch einige Gewitter nieder.

Sonntag wieder schlechter
Auch am Sonntag bleibt die Wettersituation "labil". Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 14 bis 20 Grad, flache Druckverteilung und Quellwolken sorgen abermals für regionale Niederschläge. Der Norden könnte dabei vom Regen noch am ehesten verschont bleiben. (APA/red)