Sonntagsbraten von

Schweinshaxen
für Fleischliebhaber

Rezept mit Video: Köstliches Rezept, welches das Oktoberfest zu Ihnen nach Hause holt

© Video: G+J Digital Products

Nicht nur für das Oktoberfest sind gebratene Schweinshaxen ein echter Leckerbissen. Wer die knusprige Spezialität zu Hause zubereiten möchte, sollte diese Rezept ausprobieren.

THEMEN:

Zutaten:
Für 2 Portionen
1 ½ kg Schweinshaxe(n)
2 Zwiebel(n), geschält und halbiert
5 Zehe/n Knoblauch, geschält und halbiert
1 Nelke(n)
5 Lorbeerblätter
1 TL Wacholderbeeren
½ TL Kümmel
2 TL Salz
etwas Pfeffer, grober aus der Mühle

Zubereitung:
1. Wasser in eine große Pfanne geben. Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze dem Wasser beigeben. Alles erhitzen, kurz aufkochen lassen.

2. Haxen ins Wasser geben (sie sollten mit Wasser bedeckt sein gedeckt sein) und ca. 90 Minuten darin ziehen lassen. Kurz bevor die Zeit um ist, den Ofen erhitzen auf 180 bis 200 °C.

3. Haxen aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und für eine gute Stunde im Ofen knusprig braten.

© G+J Digital Products

Mehr tolle Rezepte: www. chefkoch.de

Kommentare