William und Kate von

Zwillinge? "Probe für
meinen Geisteszustand"

William und Kate - Zwillinge? "Probe für
meinen Geisteszustand" © Bild: Daniel LEAL-OLIVAS / AFP

Prinz William sprach offen und ehrlich über seine Gefühle, wenn es um Baby Nr. 3 geht. Oder werden es doch zwei?

THEMEN:

Die Gerüchteküche brodelt. Wird es ein Mädchen? Ein Junge? Werden es gar Zwillinge? Im April wissen wir mehr. Denn dann werden Herzogin Kate und Prinz William zum dritten Mal Eltern.

© Jonathan NACKSTRAND / AFP Herzogin Kate und Prinz William werden erneut Eltern

Erfahrungen als Papa hat Prinz William aber schon gesammelt. Nach der Geburt des inzwischen vierjährigen Sohnes George und der zweijährigen Tochter Charlotte, weiß er ungefähr was auf ihn zukommt.

»Ich werde dauernd müde sein«

"Unser drittes Kind soll im April kommen. Ich schlafe so viel, wie ich kann", verriet der Prinz während seines Besuchs der Organisation "Centrepoint Charity". "Zwei sind okay, ich weiß nicht, wie ich mit drei klarkommen werde. Ich werde dauernd müde sein."

© Christian Charisius / POOL / AFP Papa William mit seinem Sohn George

Zwillinge für die Royals?

Angesprochen auf mögliche Zwillinge, scheint bei William das blanke Entsetzen auf. "Zwillinge? Ich glaube, bei Zwillingen würde mein Geisteszustand auf die Probe gestellt werden."

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Sonia E. Dupree

Ich mache € 91 pro Stunde von zu Hause aus. Ich war schockiert, als mein Nachbar mir sagte, dass er im Schnitt € 101 kostet, aber ich sehe, wie es jetzt funktioniert. Ich fühle so viel Freiheit, dass ich mein Chef bin ...

Das ist was ich tue ............>>>>>>>>>>>>>>>>>> ­w­w­w­.­H­a­n­d­e­l­9­0­.­c­o­m

keine sorge william, die nannys werden das schon machen und die putzfrauen.

Seite 1 von 1