Jahreswechsel von

So feiern William und Kate Silvester

Die beiden royalen Jungeltern haben einen perfekt ausgeklügelten Plan

William Kate © Bild: 2013 Getty Images/Chris Jackson

Fünf Monate ist William und Kates kleiner Sohn George schon "alt" und bald feiert er zusammen mit seinen blaublütigen Eltern seinen ersten Jahreswechsel. Omi und Opi - ergo Kates Eltern - sind auch mit von der Partie.

THEMEN:

Vollkommen unaufgeregt startet das britische Vorzeigepaar ins Jahr 2014: Wie "Sunday Express" berichtet, wollen die beiden gemeinsam mit Kates Familie in Berkshire das neue Jahr einläuten. Ein Freund verriet dem Blatt: "William und Kate sind wie jedes andere normale Paar, das Zeit mit beiden Familien verbringen möchte."

Prinz William und Herzogin Kate mit ihrem Söhnchen George
© Reuters/Michael Middleton Im August posten William und Kate mit ihrem Sohnemann im Garten der Middletons

William soll schon ganz aufgeregt sein: "William liebt es, dort zu sein, aber er liebt auch das informelle Zusammensein mit Kates Eltern und in einer normalen Umgebung Zeit zu verbringen", erzählte die Quelle weiter. Los geht es bereits heute: Vom Landsitz der britischen Königsfamilie, dem Sandringham House, machen sich William, Kate und George auf den Weg nach Berkshire. Ob die beiden wohl auch Bleigießen werden?

Michael Middleton; Carole Middleton
© Getty/Oli Scarff Catherines Eltern Michael und Carole Middleton

Kommentare

Lästerschwester

Fünf Jahre ist William und Kates kleiner Sohn George schon "alt... schnell gealtert ggg

George - fünf Jahre!? - Das ist aber schnell gegangen oder hab ich die letzten 4 1/2 Jahre verschlafen??

Seite 1 von 1