Willem-Alexander von

Weniger Geld für König

Viele Niederländische Monarchie-Gegner halten 825.000 Euro pro Jahr für zu viel

Maxima, Willem-Alexander, Beatrix © Bild: APA/EPA

Monarchie-Gegner wollen das Gehalt des künftigen niederländischen Königs Willem-Alexander (45) drastisch kürzen. 825.000 Euro Jahresgehalt steuerfrei sei zu viel, erklärte die Neue Republikanische Gesellschaft in Amsterdam.

THEMEN:

"Für viele Niederländer sind die hohen Kosten das größte Ärgernis der Monarchie." Die Bürgerinitiative hält ein Jahresgehalt von 150.000 netto für ausreichend.

Der deutsche Bundespräsident verdiene nur 199.000 Euro im Jahr, der spanische König 150.000 Euro, hieß es in der Erklärung. Ab Dienstag können die Niederländer die Bürgerinitiative im Internet unterstützen.

Kommentare