Wiener Filmball von

Stars im Anmarsch

Von Charmed-Hexe Rose McGowan bis Maximilian Schell dabei. Award für Karel Gott.

Wiener Filmball - Stars im Anmarsch © Bild: APA/EPA

Heute wird im Wiener Rathaus wieder der rote Teppich für Bildschirm- und Leinwandpromis ausgerollt: Die Gästeliste des dritten Wiener Filmballs reicht von österreichischen Publikumslieblingen wie Maximilian Schell und Waltraud Haas, die für 65 Jahre im Filmgeschäft auch ausgezeichnet wird, über deutsche Seriendarstellerinnen wie Diana Amft und Jeannette Biedermann bis hin zu den amerikanischen Schauspielern Rose McGowan ("Charmed"), Jonathan Banks und Billy Zane. Einen weiteren Vienna Filmball Award erhält Schlagersänger Karel Gott.

Der Verleihung der Preise gegen 22 Uhr gehen ein Champagnerempfang sowie ein Abendessen voraus, nach der Preisvergabe wird der Ball durch die Tanzschule Svabek offiziell eröffnet. Getanzt wird schließlich zu den Klängen der Filmball Big Band Velvet Elevator und Tini Kainrath. Durch den erneut vom Ehepaar Marion und Edi Finger Jr. veranstalteten Abend führt diesmal die "Sturm der Liebe"-Darstellerin Natalie Alison. Für ein wenig Kinoflair neben der Reihe an Fernsehsternchen sollen die Regisseure Joseph Vilsmaier und Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky sorgen, auch Theaterstars wie Peter Simonischek und Nicholas Ofczarek sollen ihr Kommen zugesagt haben.