Wien Wahl von

Strache gedenkt Haider auf Facebook

Posting wenige Stunden vor Wahl. Ehemaliger FPÖ-Chef starb heute vor sieben Jahren.

Wien Wahl - Strache gedenkt Haider auf Facebook

Jörg Haiders Todestag jährt sich am Tag der Wien Wahl zum siebenten Mal. Ein Datum, an das Heinz Christian Strache heute auf seiner Facebook-Seite erinnerte.

THEMEN:

Am 11. Oktober 2008 verstarb Jörg Haider nach einem Autounfall. Sein Todestag jährt sich just am Tag der Wien Wahl zum siebenten Mal. Dass das tragische Ableben des ehemaligen FPÖ-Chefs im Trubel der Wahlabstimmung vergessen werden könnte, hat Heinz Christian Strache mit einem emotionalen Facebook-Posting verhindert.

"In Erinnerung an Dr. Jörg Haider" schrieb Strache auf seiner Seite und postete dazu eine "Jörg"-Kerze mit Rosenblättern. Mehr als 18.000 Menschen haben das Bild in den vergangenen Stunden geliked. Mehr als 2.600 mal wurde das Posting sogar auf Facebook geteilt. Und unzählige Strache-Anhänger stellten sofort eine Verbindung zur heutigen Wien Wahl her. "Eventuell ist es gerade dieser Tag, der Veränderungen einleitet", "RIP Haider - heute rocken wir die Wahl" oder "Du wirst beenden, was er begonnen hat" war unter dem Foto zu lesen.

Große Emotionen also am Tag der Wahl, die Strache mit diesem Posting sicher nicht ganz unbewusst ausgelöst hat. Diese kommen nicht ungelegen - mit großen Gefühlen wurde schließlich auch im Wahlkampf um die Wählergunst gekämpft. Damit hat Strache wohl zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: einerseits seinem Mentor gedacht, andererseits den einen oder anderen blauen Wähler emotionalisiert.

Kommentare