Wien von

Räuber fesselte Supermarkt-Mitarbeiterin an Einkaufswagen

Mit Kabelbindern Gefesselte wurde von Passanten entdeckt. Täter entkam mit Bargeld.

Polizei-Auto in Wien © Bild: APA/Neubauer

Ein maskierter Räuber hat am Freitagabend einen Supermarkt in Wien-Döbling überfallen, eine Mitarbeiterin mit einer Pistole bedroht und die Frau an einen Einkaufswagen gefesselt. Er entkam mit Bargeld.

Die Mitarbeiterin war gerade mit der Abrechnung beschäftigt, als der Unbekannte offenbar durch einen Seiteneingang in das Geschäft in der Döblinger Hauptstraße kam. Zum Fesseln der Frau verwendete er Kabelbinder. Das Opfer wurde gegen 19.45 Uhr von Passanten entdeckt.

Kommentare