Werden die Autos der Zukunft selbstständig fahren?

Werden die Autos der Zukunft selbstständig fahren? © Bild: Opel

Die Autos der Zukunft - Welche Funktionen sollen die Wägen von morgen mit sich bringen, um das Leben der Autofahrer zu erleichtern und den Verkehr sicherer zu machen? Auf der Suche nach einer Antwort auf diese Frage hat das Internetportal Autoscout 24 eine Studie in den europäischen Ländern durchgeführt und kam zu einem interessanten Ergebnis.

Die Wünsche und Funktionen an das Auto von morgen

Die in Auftrag gegebene Studie des Internetportals Autoscout 24 wurde von der Gesellschaft für Konsumforschung in sieben europäischen Ländern durchgeführt, wobei 8800 Bürger über ihre Wünsche und Vorstellungen für das Auto von morgen befragt wurden.

Unter anderem stand das Thema zur Debatte "Autopilot" zu Debatte. Fast zwei Drittel der Europäer kann sich mit der Abgabe des Steuern an den Autopiloten anfreunden, jedoch mit einigen Einschränkungen: Beispielsweise wollen viele Autofahrer immer noch selbst entscheiden dürfen, wann sie den Autopiloten aktivieren und deaktivieren. Ein kleiner Prozentanteil erhofft sich von dem Fahren mit dem Autopiloten eine Einstufung in eine günstigere Versicherungsklasse. Im Allgemeinen ist jedoch ein positiver Trend zu verzeichnen, denn bedingungsloses Vertrauen in die Technik herrscht noch lange nicht!

Trotzdem gibt es immer noch einen Prozentanteil von über 30 %, die dem Autopilot das Fahren nicht überlassen würden. Dies entweder aus mangelndem Vertrauen in die Technik oder aufgrund von viel zu großer Freude am Fahrerlebnis.
Dabei birgt der Autopilot einige nicht zu verachtende Vorteile, die die ganze Gesellschaft betreffen. Denn gerade in Situationen, wenn das Autofahren anstrengend ist und wenig Freude bereitet, kann der Autopilot Abhilfe zu leisten. So wird in verkehrstechnischen Ballungsgebieten der Verkehrsfluss effektiver gestaltet, Treibstoff eingespart, die Emissionsrate somit reduziert und die Nerven der Autofahrer werden geschont.

Dennoch hat die Sicherheit für viele Autofahrer höchste Priorität. Ein Wunsch an das Auto von morgen wäre es, Gefahrensituationen im Vorfeld zu erkennen und zu vermeiden. Mit einem sogenannten e-Call könnten die Wagen automatisch einen Notruf entsenden.

Über das Internetportal Autoscout24

AutoScout24 ist europaweit der größte Online-Automarkt. Neben den Online-Börsen für Neu- und Gebrauchtwagen sowie Motorräder betreibt das Unternehmen mit AutoScout24 Nutzfahrzeuge auch eine Verkaufsplattform für Nutzfahrzeuge sowie eine separate Börse für Teile und Zubehör. Ein Besuch des Internetportals (über folgenden Link zu erreichen http://www.autoscout24.de/) lohnt sich in jedem Fall.

Kommentare